Phone: +41 79 489 18 23
Alexandra Schilken-Beilke Yoga Lehrerin

Die perfekte Asana

Was heisst Asana?

Gemäss Wikipedia bedeutet Asana: Als Asanas (Sanskrit, n., आसन, āsana, „der Sitz“) werden überwiegend ruhende Körperstellungen im Yoga (besonders im
Hatha Yoga) bezeichnet. ……

Ja, und was heisst das nun für jemanden der ganz neu mit Yoga beginnt?

Ich versuche es immer ganz einfach als Körperübung zu übersetzen. Mir wird hier auf dieser Plattform, mit diesem Text die Möglichkeit gegeben, einen Artikel über z.B. den Lotussitz zu schreiben, um zu zeigen, dass ich eine Expertin in meinem Gebiet bin.
Ich habe hin und her überlegt, was nehme ich nur für eine Asana? Wie kann ich am besten erklären, dass dies die richtige und perfekte Ausführung einer Asana ist……bis es dann bei mir  «Klick» gemacht hat.

Ich möchte und kann nicht für die Allgemeinheit eine Asana in alle Einzelheiten zerstückeln, denn das ist nicht meine Art wie ich das Yoga sehe und unterrichte.

"Perfekt" ist in meinem Yoga ein Wort, welches ich in diesem Zusammenhang als kritisch betrachte. Wenn jemand wegen Knieproblemen im Lotussitz die Knie nicht kreuzen kann, ist man dann ein schlechter Yogi? ...denn er macht den Lotussitz nicht perfekt?!?!

Ich finde nein!!!

Wir sind alles Individuen und jeder Mensch ist (Gott sei Dank) anders. Natürlich könnte ich jetzt anleiten wie man sich am Besten in den Lotussitz begibt aber wenn jetzt eben diese eine Person mit Knieproblemen es nicht schafft? Dann kann ich keine individuelle Modifikation anbieten. Ist diese Person dann nicht eher von sich enttäuscht und traut sich dann nicht weiter?

Ich sehe Yoga nicht als Wettbewerb.

Yoga sollte man für sich selbst machen und nicht um zu zeigen wer am schönsten mit gekreuzten Beinen im Lotussitz sitzen kann. Im Yoga geht es um das Kennenlernen des eigenen Körpers, und wenn es sich für dich stimmig anfühlt mit Unterstützung deines Yogalehrers in die Asana zu gehen, dann ist es die, in meinen Augen, «perfekte» Asana.
Genau dieser Gedanke entspricht einer tollen Aussage von Patthabi Jois «Practice and all is coming!»

Namasté!

 

Alexandra Schilken-Beilke Yoga

Alexandra Schilken-Beilke

 

Diesen Beitrag teilen ...
44
Diesen Beitrag teilen ...
44

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons
Zur Werkzeugleiste springen